Sie sind hier: Kooperationspartner

Stärkere Zusammenarbeit bei der Berufsorientierung

Der Trend ist eindeutig und alle Experten sind sich einig: Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften steigt in den kommenden Jahren bundesweit kräftig an. Umso wichtiger werden daher in Zukunft frühe berufliche Orientierungshilfen für Schülerinnen und Schüler - also für die Fachkräfte von morgen.

Vor diesem Hintergrund wird die berufliche Orientierung an allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen neu konzipiert und ist somit nicht mehr alleinige Aufgabe des Fachs Wirtschaft sondern Gesamtaufgabe der Schulen.

Diese neuen Herausforderungen erfordern eine enge Kooperation mit weiteren Akteuren der Berufsorientierung, wie beispielsweise den Berufsberatungen der Agenturen für Arbeit. Deren Beratungsfachkräfte unterstützen die Schulen vom Erstellen der erforderlichen Berufsorientierungskonzepte bis hin zu den konkreten Umsetzungen vor Ort.

Als erste Schule im Landkreis Nienburg hat jetzt die Realschule Langendamm mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Nienburg einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der Inhalte der Berufsorientierung in der Schule verbindlich regelt. Diese Vereinbarung schafft zudem Transparenz für beide Vertragsparteien, für die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Schule und Berufsberatung stimmen ab sofort die Angebote zur Berufswahlvorbereitung noch enger ab und informieren sich gegenseitig über aktuelle Entwicklungen.

Umsetzungsverantwortliche und feste Ansprechpartner für das Gemeinschaftsprojekt sind Kerstin Lübbering, Berufsberaterin der Arbeitsagentur Nienburg und Petra Paquo, Fachbereichsleiterin AWT (Arbeit-Wirtschaft-Technik) der Realschule Langendamm.

Kooperation RS Langendamm - Agentur für Arbeit Nienburgstehend v. links: Herr Kantor, Herr Granz; sitzend v. links: Frau Lübbering, Frau Paquo© Agentur für Arbeit Nienburg

„Damit wird die ohnehin sehr gute Zusammenarbeit zwischen der Realschule Langendamm und der Agentur für Arbeit Nienburg weiter intensiviert, mit dem gemeinsamen Ziel, den Schülerinnen und Schüler den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern", erklärten Utz Kantor, Teamleiter der Nienburger Berufsberatung und Mathias Granz, Schulleiter der Realschule Langendamm einhellig bei der Vertragsunterzeichnung.


AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Realschule Langendamm
Ostlandstr. 14
31582 Nienburg
Kontakt:
Tel: (05021) 16359
Fax: (05021) 608973
Mail:
Schulleitung:
Herr Bonas

Termine

  • Fr, 29.09.17, 09:30 - 10 Uhr

    Ge­sun­des Früh­stück

    Bistro
  • Mo, 02.10.17 - Sa, 14.10.17

    Herbst­fe­rien 2017

    Realschule Langendamm
  • Mo, 16.10.17 - Do, 26.10.17

    Be­trieb­sprak­ti­kum 9. Klas­sen

    in den Betrieben
  • Fr, 20.10.17, 09:30 - 10 Uhr

    Ge­sun­des Früh­stück

    Bistro
  • Fr, 27.10.17, 09:30 - 10 Uhr

    Ge­sun­des Früh­stück

    Bistro
weitere Veranstaltungen »

Shortlinks